Klang am Meer

Klang am Meer (Föhr 2020)

Auf einem Spaziergang am Abend

Am Südstrand entlang führt dich dein Weg, der Himmel ist wundervoll , blau so blau. In allen erdenklichen Schattierungen. Einzig ein kleiner heller Streifen, der den Horizont beschreibt.

Ein oder zwei Segler weit draussen, denn das Meer ist noch nicht zurück……. langsam, ganz langsam kehrt das Meer zurück…..Ebbe und Flut…… welch ein Schauspiel der Natur…. Du schaust hinaus auf das was kommen mag…….. Das Rauschen des Windes, hier und dort der Ruf des Austernfischers……. Stille,Stille umgibt dich, Stille in dir ……..

Der Wind streift über den Strand und treibt die feinen Sandkörnchen vor sich her, es bilden sich Muster, Streifen….. Riefen ……beobachte welche Muster entstehen… Muscheln im Sand…….. bunte, interessante Steine ……. verschiedene Formen……. Du kannst den Zauber der Natur genießen, alles in dir aufnehmen…..

Die Sonne malt kunstvolle Bilder am Himmel……. Steifen von Rosa…. gelb-orange….rot….. die kleinen Federwölckchen sanft beleuchtet , wie gepudert.

Ein Stück Treibholz am Strand, woher es wohl stammt? Wie lang war seine Reise um hier anzukommen? Wie lang war Deine Reise um hier anzukommen?

Langsam kehrt das Wasser zurück…….sanfte kleine Wellen….. umspülen die kleinen Sandbänke…..bis sie nicht mehr zu sehen sind…….. Rhythmus……….der Rhythmus des Meeres, der Natur….. Einklang , du bist im Einklang mit der Natur…..im Einklang mit dir Selbst.