Ablauf einer Klangmassage

Was ist eine Klangmassage?

Bei einer Klangmassage werden Klangschalen in verschiedenen Tonlagen auf den bekleideten Körper und dessen Umfeld aufgestellt und sanft zum Klingen gebracht.
Die sanften Klänge werden über das Gehör aufgenommen und durchdringen das Gewebe und den ganzen Körper.

Sie gehen mit dem Körper in Resonanz.
Ähnlich dem Kieselstein, der auf das Wasser trifft und dort immer grösser werdende Kreise entstehen lässt…..
Die dabei entstehenden Vibrationen werden oft wie eine Art „ Massage“ beschrieben.

In der dadurch entstandenen Atmosphäre ist es möglich  von Ängsten, Sorgen, Stress und ähnlichen Gefühlen die sich negativ auf den Menschen auswirken loszulassen.
Kreisende Gedanken können zur Ruhe kommen.

So kann das Klangerlebnis, neben sehr individuellen Erfahrungen, zu einem Gefühl körperlichen Wohlbefindens und tiefer Entspannung führen.

Die Peter-Hess-Klangmethoden fördern stets das Gesunde mit dem Fokus auf den ganzen Körper.
Tempo, Intensität und Verlauf einer Klangmassage ergeben sich immer in Abstimmung auf die Bedürfnisse des Menschen.

Gönnen Sie sich eine Art der Entspannung die einzigartig ist.
Begeben Sie sich in die Welt der Klänge,
Schwingungen und Harmonie.